Webinar: Veranstaltungs-& Besuchersicherheit- Wer trägt eigentlich die Verantwortung?

Diesen Beitrag auf Facebook teilen ...Share on Facebook
Facebook
73

Nächstes Webinar in wenigen Wochen

Kostenlose AnmeldungRegistrierungslink


Themen

  • Haftung bei Veranstaltungen und in Versammlungsstätten: Betreiber, Veranstalter, Mitarbeiter, Eigentümer…
  • Qualifizierte Funktionsbesetzung gemäß Versammlungsstättenverordnung bzw. MVStättVO
  • Vorgeschriebener Arbeitsschutz bei Veranstaltungen / in Versammlungsstätten
  • Einordnung von Gefährdungsbeurteilung, Sicherheitskonzept, Brandschutzordnung, Evakuierungs-/ Räumungskonzept
  • Folgen und Konsequenzen bei Mängeln
  • Auswirkungen terroristischer Bedrohungen auf Events

Dies ist ein grober Abriss des Inhalts, den Sie mit Ihren Fragen mitgestalten können. Es sei darauf hingewiesen, dass in einer Stunde nicht der Kenntnisstand vermittelt werden kann, der in mehrtägigen Seminaren oder gar mehrjährigen Berufsausbildungen erworben wird.

Sie gewinnen jedoch einen entscheidenden Überblick über:

  • Die gültigen Rechtsnormen
  • Vorgeschriebene Maßnahmen im Allgemeinen zur Sicherheit Ihrer Besucher & Mitarbeiter / Kollegen
  • Haftungsfragen / Konsequenzen für Sie

 

Dozent 

Olaf Jastrob steht vom DAX-Unternehmen bis hin zum ehrenamtlich geführten Bürgerhaus Betreibern und Verantwortlichen zur Seite, wenn es um Arbeits-, Veranstaltungs- und Besuchersicherheit geht. Hierfür stehen ihm erfahrene Experten aus allen Bereichen der Eventbranche in der von ihm geleiteten A.V.B.-Akademie sowie in der Technischen Unternehmensberatung Jastrob zur Verfügung. Olaf Jastrob kann selbst ebenfalls auf jahrzehntelange Erfahrungen im Veranstaltungssektor zurückgreifen, in der auch er einst als „Techniker / Monteur und Eventmanager“ angefangen hat. Mittels seines interdisziplinären Wissens als Betriebswirt und zertifizierter Sicherheitsexperte -u.a. für Arbeitssicherheit, Brandschutz, Besuchersicherheit, Explosionsschutz, Evakuierungen und Laserschutz- gelingt es ihm heute, unternehmerische Interessen und Sicherheitsanforderungen zu verknüpfen und gleichermaßen bei spannenden Aufgabenstellungen im Umfeld sich einer dynamischen Eventszene zu bedienen.

 

 

Ablauf

  1. Wenn Sie Interesse an den Themen haben, können Sie sich einfach hier anmelden (kostenlos / kein Newsletteranmeldung o.ä.): Registrierungslink
  2. Zum angegebenen Zeit loggen Sie sich einfach ein und nehmen an dem interaktiven Webinar teil, welches eine Stunde dauert.
  3. Nach der Einführung besteht die Möglichkeit, Fragen zustellen

 

 

Webinar

Ein Webinar ist nichts anderes als ein über das Web gehaltenes Seminar. Statt im Unterrichtsraum sitzen Sie hierbei jedoch am Arbeitsplatz oder zuhause und sparen sich so die Anfahrt. Genauso wie bei anderen Vortrags- oder Lehrveranstaltungen sehen Sie ein Lehrmedium (Präsentation) sowie den Dozenten und können am Ende Fragen stellen. Letztere werden automatisch nach Eingang sortiert dem Dozenten angezeigt.

→ A.V.B.-Akademie

 

Ansprechpartner

Lars Speuser

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Email: Speuser@Jastrob.de

Tel.: 02451-914404

 

Kostenlose AnmeldungRegistrierungslink

 

Diesen Beitrag auf Facebook teilen ...Share on Facebook
Facebook
73

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Zum kommentieren bitte einloggen.